Dance

Der Tanz ist ein urmenschliches Ausdrucksmittel seelischer Empfindungen und zweckfreier Gefühlsäußerung. In seiner Kunst beinhaltet er eine Idee, und diese wird choreographisch umgesetzt.

Der Begriff Tanz kommt aus dem Französischen und meint „integrative Bewegung voller Sinnhaftigkeit“.
Die Faszination, dem Körper über mehr oder weniger rhythmische Bewegungen Ausdruck zu verleihen, beinhaltet neben dem reinen Amüsement auch große mentale Aspekte.

Sich durch diese Rhythmen und Bewegungen entspannen und frei fühlen, dass ist der Ansatz, den ich Dir in dieser Einheit anbieten möchte.

Die Choreographie soll dabei leicht nachvollziehbar und übersichtlich bleiben, um dem Tanz und der Bewegung Individualität und freies Fließen zu ermöglichen.